image_pdfimage_print

Kulturwandel Banken: Resümee

Betrachtet man die derzeitigen Presseinformationen aller Banken, wird das Investmentbanking in allen Banken mehr oder minder gestärkt. Selbst kleine Privatbanken wie das ehrwürdige Bankhaus Lampe hat jetzt einen Investmentbanker in die Führungsriege berufen zwecks Stärkung des Kapitalmarktgeschäftes mit den mittelständischen Kunden, eine Umschreibung für das Investmentbanking. Ist das alles ein Kulturwandel der Banken? Ich glaube, … [Mehr lesen…]

Kulturwandel Barclays Bank (= der britischen Banken)?

Einen Lichtblick, aber nur einen kleinen, konnte man in einem  sehr überraschenden Pressebericht (Handelsblatt vom 18.1.2013), welcher den Kulturwandel der britischen Barclays Bank behandelte, wahrnehmen. Anzumerken wäre noch, dass gerade die britischen Banken den Kulturwandel auf ihre Fahnen geschrieben haben, zumal sie von der Bankenaufsicht in England und den USA sehr kräftig aufgrund ihres Fehlverhaltens, … [Mehr lesen…]

Kalte Progression Nr. 2

Die CDU hat nun die Abschaffung der Kalten Progression, aber erst ab 2017 beschlossen. Voraussetzung hierfür ist ein ausgeglichener Bundeshaushalt, womit man schon den Grundstein dafür gelegt hat, diesen Beschluss nicht umsetzen zu müssen. Dafür spricht ein jetzt veröffentlichter Bericht des Bundesfinanzministeriums, welcher zum Ergebnis kommt, dass in diesem Jahr der Effekt der heimlichen Steuererhöhung … [Mehr lesen…]

Konzept

Strukturierte Finanzprodukte (kritische Definition und Umfeld): In der Rubrik werden die strukturierten Finanzprodukte kritisch analysiert und auch deren Zusammensetzung, Risikopotenziale und Gebührenbelastungen  beschrieben. Da es mittlerweile hunderttausende von unterschiedlichen strukturierten Finanzprodukten gibt, sind hier nur die gängigsten alphabetisch aufgeführt und werden laufend entsprechend ergänzt. Kommentare Herausgeber: Die Kommentare nehmen Stellung sowohl zu den aktuellen Entwicklungen … [Mehr lesen…]