Hauptversammlungen

image_pdfimage_print

Hauptversammlungen

 

Jahr für Jahr finden sie statt,

in großen Räumen, da ist man platt.

 

Vorstand und Aufsichtsrat haben gehobene Plätze,

damit jeder versteht die verschnörkelten Sätze.

 

Deren Bestuhlung ist von besonderer Sorte,

erinnert es doch an Petrus Himmelspforte.

Damit wird demonstriert ihre besondere Macht,

Aktionäre, seid nicht frech und gebt Acht.

Von Wachstum, Erfolg, Gewinn und Missionen,

wird signifikant erzählt, doch brauchen Sie wieder Millionen.

Die sollen nun genehmigt werden

Damit alle glückselig werden auf Erden.

Die Indexfonds halten aber die Aktienmehrheit,

fürs recherchieren haben sie aber wenig Zeit

 

So wird abgestimmt vom Vorstandssinn,

und von vorne beginnt der Wahnsinn

oder Unsinn

oder Blödsinn.

Die Moral von der Geschicht,

der Aktionär bestimmt das nicht.

 

Corona hat nun verändert deren Himmelspforte,

im Studio hörte man nun deren signifikanten Worte.

Doch ändert das nichts an der Geschicht,

der Aktionär bestimmt unverändert das nicht.

 

 

31.8.2020

Elmar Emde

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.