EZB Unsinn

image_pdfimage_print

Der Ölpreis fällt und was passiert mit der Inflation? Sie fällt ebenfalls.

Dieses Auf- und Ab des Ölpreises und daran gekoppelt die Entwicklung der Inflation zeigt wiederum, wie unsinnig die mandatsmäßig nicht gedeckte Geldpolitik mit seinen Anleihekäufen und der Nullzinspolitik dieses Herrn Draghi und seines Marionetten-Zentralbankrates ist.

Seit Jahren murkst er mit seinen sehr fraglichen geldpolitischen Maßnahmen im Markt herum und erreicht damit lediglich die Zerstörung der Kapitalmärkte, nimmt den Banken wichtige Ertragssäulen weg, stellt mit dem Negativzins die Leistungsfähigkeit jedes einzelnen Bürgers auf den Kopf  und enteignet damit die leistungsfähigen Bürger Europas, nämlich die Sparer.  Er setzt sogar die  mit den Investmentbanken begonnen Ausbeutung der Bürger auf eine sehr perfide Art und Weise fort.

Langsam sollte sich auch die Politik fragen nach dem Warum? Erklärt habe ich das in vielen Beiträgen in diesem Blog. Allerdings ist auf deren Einsicht wenig zu bauen, da sie ja die Nutznießer dieser Bürger – Ausbeutungs -Politik sind.

4. April 2017

Elmar Emde

Autor des Buches “Die strukturierte Ausbeutung”

Siehe auch www.emde-fiveko.de

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.